Neben den bereits bekannten Playern von Testberichte.reviews und dem Club der Produkttester gibt es nun seit kurzem eine weitere Möglichkeit, Rezensionen zu kaufen bzw gegen Geld Tester zu bekommen, die dann das eigene Produkt bewerten: Mein-Tester.

 Auf dieser Plattform werden die Firmen eingeladen, Test-Käufer anzuwerben, die das Produkt einer Firma kaufen und den Kauf anhand eines Formulars bewerten und anschliessend auch Rezensionen verfassen. Aktuell sind nur wenige weitere Infos auf der Webseite einzusehen - es gibt beispielsweise keinerlei Angaben über das Pricing. Weiterhin etwas irreführend sind Angaben, die darauf hindeuten, dass Tester für das Testen bezahlt werden. Wenn das so wäre, wäre das relativ schnell problematisch in Bezug auf die Amazon-Richtlinien. Denn dort wird eindeutig beschrieben, dass Tester keinerlei Vergütung bekommen dürfen ausser einem kostenlosen Testobjekt. Sollte diese Webseite ihre Tester also tatsächlich bezahlen, dann wird man diesbezüglich möglicherweise Probleme bekommen. 

Hinter der Webseite Mein-Tester steht ein Brüderpaar, das seit einigen Jahren bereits im Internet und beim Marketing aktiv ist. Bildquelle: www.mein-tester.de (Screenshot vom 29.7.2015)