Mit der Plattform TestHero tummelt sich noch ein neuer Anbieter im deutschen Rezensionsbusiness. Die Plattform ist uns aufgefallen, da - wie so viele von der Konkurrenz - mittels finanziellem Einsatz die relevanten Keywords bei den Suchergebnissen mit Werbeanzeigen versorgt werden, um Firmen zu werben. Interessant an dieser Plattform ist aber, wer dahinter steckt. Es ist zumindest eine GmbH mit entsprechenden finanziellen Grundlagen, aber es geht um den Verantwortlichen im Impressum: Steffen Vollmerding. Der Unternehmer ist bereits seit einigen Jahren als Startup-Unternehmer aktiv und konnte mit anderen Projekten bereits größere Erfolge feiern. Wir dürfen also gespannt sein, was sich da entwickelt. Ein näherer Blick auf die Plattform (Quelle: Testhero.de):

Testhero

Auch hier wird mit bewährten Methoden gearbeitet: Als Produkttester muss man sich mittels Angabe der Adresse und der Amazon-ID anmelden und kann sich dann auf Produktaktionen bewerben. Man bekommt dann ein Frist von etwa 14 Tagen, um ein Produkt zu testen. Interessant an solchen Fristen ist in diesem Zusammenhang übrigens, dass es viele Tests mit Nahrungsergänzung gibt - diese müssen eigentlich monatelang genommen werden (oder zumindest wochenland), um ein wirkliches Urteil zu ermöglichen. Weiterhin interessant: Der Produkttester wird gebeten, am Ende der Rezension wie üblich das Sprüchlein über das kostenlose bzw. vergünstige Testprodukt zu hinterlassen. Hier wünscht man sich aber ausdrücklich, dass die Plattform "Testhero" genannt werden soll. Das ist aus zwei Gründen interessant und zeigt, dass die Betreiber wohl noch erste Erfahrungen sammeln müssen: Erstens dürfen in Amazon-Rezensionen keine anderen Webseiten genannt werden - entsprechende Rezensionen können daher von Amazon abgelehnt werden - und zweitens ist es oftmals den Firmen selbst ein Dorn im Auge, wenn in den eigenen Rezensionen klar nachzuvollziehen ist, wo eine Produktaktion gelaufen ist - dann geht die Konkurrenz nämlich sofort den gleichen Weg und der Effekt verpufft. Es bleibt abzuwarten, ob dieser Passus daher später noch modifiziert wird.

Testhero Erfahrungen: Wie fällt Ihr Urteil aus?

Sie haben als Tester oder Seller Erfahrungen mit Testhero gesammelt? Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen!