Wie wir bereits geschrieben haben, führt auch Ebay nun zunehmend Produktbewertungen auch in Deutschland ein. Was auf Amazon seit langem eine immer grössere Relevanz hat, will man sich jetzt auch bei Ebay zunutze machen. Allerdings ist die Umsetzung aktuell noch wenig aufschlussreich, offensichtlich undurchsichtig und erscheint aktuell entweder wenig durchdacht oder einfach defekt - oder beides.

Ebay Produktbewertungen - nicht immer sichtbar

Es fällt auf den ersten Blick auf, dass viele Produkte in Deutschland noch gar nicht bewertet werden können bei Ebay. Offensichtlich wird das nach eine A/B-Test durchgeführt, zumindest liegt die Vermutung nah. Denn ein und ddasselbe Produkt kann teilweise bewertet werden und teilweise nicht. Ein schönes Beispiel dazu ist folgendes Screenshot, bei dem oben der Schriftzug "Schreiben Sie die erste Bewertung" angezeigt wird, während links unten die "Beliebteste" Bewertung angezeigt wird:

Ebay Produktbewertung kaufen

Quelle: Ebay.

Interessant ist es auch, wenn man auf den Link "Schreiben Sie als Erster einen Testbericht" klickt:

Ebay Produktbewertung

Quelle: Ebay.

Aktuell geht da also noch einiges nicht so wie es soll und für eine Plattform wie Ebay ist das wirklich beschämend. Da ist Amazon mit der Einführung neues Features deutlich zuverlässiger und man prüft dort wenigsten die Dinge, die "life" gehen. Wir sind weiterhin gespannt, wie das weitergeht. Nachdem Ebay sich natürlich nun auch öffentlich geäußert und exponiert hat, indem man erklärte, die Produktbewertungen würden schrittweise nun auch in Deutschland eingeführt, ist zu erwarten, das die Prozesse sich in den nächsten Wochen weiter entwickeln und dann hoffentlich auch zuverlässiger werden.

In unserem nächsten Artikel werden wir uns damit beschäftigten, wie relevant die Produktbewertungen bei Ebay werden, sowohl was die Visualisierung als auch die Wirkungs als möglicher Rankingfaktor und den Einfluss auf die Kaufentscheidung angeht.